Christian Knees - Giro-Tagebuch: 11. Etappe

Endlich wieder Kraft in den Beinen

Von Christian Knees

Foto zu dem Text "Endlich wieder Kraft in den Beinen"
Christian Knees (li.) und Bradley Wiggins beim Auftakt des 96. Giro d´Italia | Foto: ROTH

15.05.2013  |  Ciao Ragazzi, zur heutigen Etappe gibt es eigentlich nicht viel zu sagen außer: Ich bin zurück!

Endlich habe ich wieder die Kraft in den Beinen gespürt und konnte meinen Job zu 100 Prozent machen.

p> Dazu zählten heute: anfangs mitspringen und versuchen in die Gruppe zu gehen, später dann Regenjacken holen und wegbringen, Flaschen holen und am Ende die Jungs vorn in den letzten Berg fahren. Für mich war das ein tolles Gefühl und alles in allem also ein toller Tag!

Zugegeben, etwas kaputt war ich nach der Etappe schon. Deswegen habe zunächst vergessen, Euch zu schreiben und stattdessen auf dem weg ins Hotel erst mal eine Stunde geschlafen… ;)

A Domani
Euer Kneesi

Christian Knees (Sky) ist einer von fünf deutschen Startern beim 96. Giro d'Italia. Der Helfer von Top-Favorit Bradley Wiggins führt in den kommenden drei Wochen auf Radsport News ein Tagebuch von der Italien-Rundfahrt.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine