Als Edelhelfer von Cunego

Niemiec gibt mit 33 sein Tour-Debüt

Foto zu dem Text "Niemiec gibt mit 33 sein Tour-Debüt"
Przemyslaw Niemiec (Lampre-Merida) will zur Tour de France. | Foto: ROTH

28.05.2013  |  (rsn) – Mit seinem sechsten Platz beim Giro d’Italia hat sich Przemyslaw Niemiec für das Tour-Aufgebot von Lampre-Merida empfohlen. Wie der 33jährige Pole gegenüber der L’Equipe ankündigte, wird er bei der auf Korsika beginnenden 100. Auflage der Frankreich-Rundfahrt sein Debüt geben.

„Ich bin schon die Olympischen Spiele gefahren, die Weltmeisterschaften, den Giro und die Vuelta, aber jetzt ist es Zeit für die Tour, so Niemiec, der in Frankreich als Edelhelfer für den Italiener Damiano Cunego fungieren soll. Beim Giro hatte er sich in den Dienst von Michele Scarponi gestellt, der Italiener war am Ende Vierter des Gesamtklassements geworden.

Niemiec war erst zur Saison 2012 von Lampre verpflichtet worde. Zuvor war er zehn Jahre lang für diverse italienische Continental-Teams unterwegs gewesen. In dieser Saison hat der Kletterspezialist bereits vor dem Giro mit zahlreichen Spitzenergebnissen auf sich aufmerksam gemacht. So wurde Niemiec Neunter bei Tirreno-Adriatico sowie jeweils Siebter bei der Katalonien-Rundfahrt und dem Giro del Trentino.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine