Nach nur fünf Monaten

Argos-Shimano löst Vertrag mit Charlotte Becker auf

Foto zu dem Text "Argos-Shimano löst Vertrag mit Charlotte Becker auf"
Argos-Shimano und Charlotte Becker gehen nach nur wenigen Monaten wieder getrennte Wege. | Foto: ROTH

29.05.2013  |  (rsn) - Argos-Shimano und Charlotte Becker gehen nach nur wenigen Monaten wieder getrennte Wege. Wie das niederländische Team am Dienstag mitteilte, wurde der Vertrag mit der Deutschen Meisterin von 2010 im gegenseitigen Einvernehmen aufgelöst. Becker war erst zu Saisonbeginn zu Argos-Shimano gewechselt.

„Wir bieten unseren Fahrern eine intensive Begleitung und arbeiten als Team sehr eng zusammen. Charlotte hat eine andere, individuelle Herangehensweise, und wir waren uns einig, dass es gut für sie wäre, ein Team zu finden, das besser zu ihrem Stil passt“, wird General Manager Iwan Spekenbrink in einer Pressemitteilung zitiert.

Die 30-jährige Becker, die ihr letztes Rennen für Argos-Shimano Mitte Mai bei der Tour Languedoc Roussillon bestritt, wollte die Vertragsauflösung nicht kommentieren.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine