Russe feiert ersten Saisonsieg

Krasnov gewinnt Auftakt der Estland-Rundfahrt

Foto zu dem Text "Krasnov gewinnt Auftakt der Estland-Rundfahrt"
Leonid Krasnov (RusVelo) | Foto: ROTH

30.05.2013  |  (rsn) – Leonid Krasnov (RusVelo) hat den Auftakt der Estland-Rundfahrt (2.1) für sich entschieden. Der 25 Jahre alte Russe verwies am Donnerstag auf der ersten Halbetappe über 125 Kilometer mit Start und Ziel in Viimsi im Massensprint den Polen Konrad Dabkowski (BDC – Marcpol) und den Schweden Linus Dahlberg (People4you) auf die Plätze.

Bester deutscher Starter war Christoph Schweizer (Synergy Baku) auf Platz 32, gefolgt von Stefan Schumacher (Christina Watches auf Rang 38.

Mit seinem ersten Saisonsieg übernahm Krasnov die Führung im Gesamtklassement mit zwei Sekunden Vorsprung auf Dabkowski und drei auf den Esten Gert Joeaar (Cofidis).

Die zweite Halbetappe, ein drei Kilometer langes Zeitfahren, wird am Abend in der Haupstadt Tallin ausgetragen.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine