Estland-Rundfahrt: Jõeäär behauptet Gesamtführung

Furlan sprintet zum ersten Saisonsieg

Foto zu dem Text "Furlan sprintet zum ersten Saisonsieg"
Angelo Furlan (Christina Watches) | Foto: ROTH

31.05.2013  |  (rsn) – Angelo Furlan (Christina Watches) hat bei der der Estland-Rundfahrt (2.1) seinen ersten Saisonsieg gefeiert. Der 35 Jahre alte Italiener gewann die 2. Etappe über 192 Kilometer von Tallinn nach Tartu im Sprint vor dem Schweden Linus Dahlberg (People4you) und dem Polen Konrad Dabkowski (BDC – Marcpol).

Der Este Gert Jõeäär (Cofidis) behauptete seine Führung im Gesamtklassement, die er nach seinem Sieg im Zeitfahren der gestrigen zweiten Halbetappe errungen hatte.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine