Vorschau 3. Garmin ProRace Berlin

Greipel und Kittel die Top-Favoriten

Foto zu dem Text "Greipel und Kittel die Top-Favoriten"
André Greipel (Lotto Belisol) gewann im vergangenen Jahr das Berliner ProRace. | Foto: ROTH

07.06.2013  |  (rsn) – Das Garmin ProRace Berlin (1.1) ist mit seiner 3. Auflage das jüngste der großen deutschen Eintagesrennen. In der Hauptstadt stehen am Sonntag vor allem die einheimischen Sprinter im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Gemeldet haben 23 Mannschaften: vier aus der WorldTour, sechs aus der zweiten Liga – darunter NetApp-Endura und IAM – sowie zwölf Continenntal-Rennställe und eine deutsche Nationalauswahl.

Die Strecke: Der Kurs verläuft über komplett falches Terrain zunächst aus Berlin heraus in südlicher Richtung bis nach Ludwigsfeld. Vom „Wendepunkt“, geht es in nordöstlicher Richtung zurück in die Hauptstadt, wo das Finale auf einer 8,9 Kilometer langen Zielrunde ausgetragen wird, die acht Mal durchfahren werden muss. Die Zielgerade – laut Veranstalter die längste der Welt – führt bis kurz vor das Brandenburger Tor.

Die Favoriten: Die deutschen Fans dürfen sich auf ein Duell der bisherigen beiden Gewinner des Hauptstadtrennens freuen. Titelverteidiger André Greipel (Lotto Belisol) und Marcel Kittel (Argos-Shimano), der 2011 die Premiere für sich entschied, gehen als Top-Favoriten ins Rennen.

Herausgefordert werden die beiden durch ihre Landsleute Gerald Ciolek (MTN-Qhubeka), Rüdiger Selig (Katusha / Vorjahresdritter), Tino Thömel (NSP-Ghost), Roger Kluge (NetApp-Endura), André Schulze (Nationalteam), Marcel Meisen (BKCP Powerplus) und Grischa Janorschke (Nutrixxion Abus).

Die internationale Konkurrenz ist überschaubar und besteht in erster Linie im Niederländer Raymond Kreder, dem Dänen Alex Rasmussen (beide Garmin-Sharp), dem Belgier Michael Van Staeyen (TopSport Vlaanderen), dem Russen Alexander Porsev (Katusha) und dem Italiener Matteo Pelucchi (IAM).

Die Teams: Lotto Belisol, Argos-Shimano, Katusha, Garmin – Sharp, Team NetApp – Endura, Rusvelo, Topsport Vlaanderen, CCC Polsat, IAM, MTN Qhubeka, Atlas Personal - Jakroo, Sparta Prag, Tirol Team, Team Stölting, LKT Team Brandenburg Nutrixxion ABUS, Quantec – Indeland, Heizomat, NSP – Ghost, Bergstraße Jenatec, rad net - Rose, Nationalteam Deutschland, BKCP-Powerplus

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine