Australier geht beim Giro auf Etappenjagd

„Marathon-Mann“ Hansen vor achtem Grand Tour-Start in Serie

Foto zu dem Text "„Marathon-Mann“ Hansen vor achtem Grand Tour-Start in Serie"
Adam Hansen (Lotto Belisol) | Foto: Cor Vos

06.05.2014  |  (rsn) – Adam Hansen (Lotto-Belisol) steht beim am Freitag beginnenden Giro d’Italia vor seiner achten Grand Tour-Teilnahme in Folge. Seit der Tour de France 2011 hat der Australier keine einzige der dreiwöchigen Rundfahrten verpasst. Die Generalprobe verlief zufriedenstellend. Bei der der Sonntag zu Ende gegangenen Türkei-Rundfahrt kam Hansen auf den neunten Platz des Gesamtklassements und zeigte sich dabei in guter Verfassung.

„Ich bin damit sehr zufrieden. Die Top Ten waren mein Ziel. Vielleicht hätte ich auch noch besser abschneiden können, aber die Attacken auf der 6. Etappe [Bergankunft in Selcuk) haben eine Menge Kraft gekostet“, sagte der Teamkollege von André Greipel zu cyclingnews.com.

Die 97. Auflage des Giro d’Italia nimmt Hansen, der am Sonntag 33 Jahre alt wird, mit dem Ziel in Angriff, eine Etappe zu gewinnen. Das gelang ihm bereits vergangenes Jahr, als er in Pescara einen beeindruckenden Solosieg feiern konnte. „Ich habe freie Hand und gehe auf Etappenjagd“, kündigte der Allrrounder an, der im dritten Jahr in Folge das „Grand Tours-Triple“ angeht.

„Ich denke, meine Teamkollegen dachten im ersten Jahr, dass ich verrückt sei“, meinte Hansen unter Anspielung auf die Strapazen, die ihm beim Giro, der Tour und der Vuelta bevorstehen. „Im zweiten Jahr meinten sie, dass ich es einfach nur wiederholen wollte – und diesmal Jahr ist es für sie ganz normal.“

„Marathon-Mann“ Hansen nimmt aber nicht nur diese Herausforderung seit Jahren an, sondern liebt auch extreme Geländeprüfungen. So hat er schon zwei Siege bei der Crocodile Trophy, dem ältesten und längsten Mountainbikerennen der Welt, in seinen Palmares stehen.

Und was die großen Rundfahrten anbelangt, so plant der Lotto-Profi keine Änderungen in seinem Programm. „Ich möchte das so lange wie möglich machen. So lange ich nicht stürze oder krank werde – mindestens noch fünf weitere Jahre“, kündigte Hansen an. Damit käme er auf 22 Grand Tours-Starts in Folge – wohl ein Rekord für die Ewigkeit!

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Bredene Koksijde Classic (1.HC, BEL)
  • Volta ao Alentejo (2.2, POR)
  • Tour de Taiwan (2.2, JPN)