Anzeige
Anzeige
Anzeige

Démare gelingt die Titelverteidigung

4 Tage von Dünkirchen: Cleverer Engoulvent landet Ausreißercoup

Foto zu dem Text "4 Tage von Dünkirchen: Cleverer Engoulvent landet Ausreißercoup"
Arnaud Démare (FDJ.fr) | Foto: Cor Vos

11.05.2014  |  (rsn) - Jimmy Engoulvent (Europcar) hat die Schlussetappe der Vier Tage von Dünkirchen (Kat. 2.HC) gewonnen. Der Franzose hatte auf dem 170 Kilometer langen Teilstück von Saint-Pol sur Mer nach Dünkirchen auf dem letzten Kilometer mit einer Attacke seinen Ausreißerkollegen Romain Zingle (Cofidis) abgeschüttelt und fuhr als Solist seinen ersten Saisonsieg ein.

Gut 800 Meter vor dem Ziel hatte sich die Straße geteilt, in der Mitte befand sich eine Art Sichtschutz. Engoulvent sprang kurz davor,  im Windschatten von Zingle fahrend, auf die vom Ziel aus gesehen linke Seite und konnte so blickgeschützt den entscheidenden Vorsprung herausfahren.

Anzeige

Indessen ließ sich sein Landsmann Arnaud Démare (FDJ.fr) den Gesamtsieg nicht mehr nehmen und machte die Titelverteidigung perfekt. Der 22-Jährige entschied den Sprint des Feldes, das zwölf Sekunden Rückstand aufwies, für sich udn wurde Fünfter. Vor ihm platzierten sich noch der Litauer Gediminas Bagdonas (Ag2r) und der Niederländer Wouter Mol (Veranclassics Doltcini), die  auch zur Ausreißergruppe gezählt hatten.

Hinter dem Italiener Matteo Pelucchi (IAM) belegten die Deutschen Nikias Arndt (Giant-Shimano), Ralf Matzka (NetApp-Endura) und Andreas Stauff (MTN Qhubeka) die Plätze siben bis neun. Die Top Ten der Tageswertung komplettierte der Belgier Timonthy Dupont (Wallonie Bruxelles).

In der Gesamtwertung hatte Démare, der damit seinen vierten Saisonsieg feierte, sechs Sekunden Vorsprung auf seinen Landsmann Sylvain Chavanel (IAM), Rang drei ging an den zeitgleichen Dänen Michael Valgren Andersen (Tinkoff Saxo).

Anzeige
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)
  • Le Tour de Savoie Mont Blanc (2.2, FRA)
  • Volta a Portugal em Bicicleta (2.1, POR)
  • Vuelta a Burgos (2.Pro, ESP)
  • Arctic Race of Norway (2.Pro, NOR)
Anzeige