Tchibo Top.Rad.Liga

Auer gewinnt in Ranshofen, Tratnik neuer Gesamtführender

Foto zu dem Text "Auer gewinnt in Ranshofen, Tratnik neuer Gesamtführender"
Gernot Auer (WSA Greenlife) gewann das dritte Rennen bei der Tchibo Top Rad Liga | Foto: WSA Greenlife

18.05.2014  |  (rsn) - Der Österreicher Daniel Auer (WSA Greenlife) hat das dritte Rennen der Tchibo.Top.Rad-Liga in Ranshofen gewonnen. Auer setzte sich nach 128 Kilometern vor den beiden Slowenen Matej Marin (Gourmetfein Wels) und Andi Bajc (Amlpatz-BMC) durch. Vierter wurde sein Landsmann Stefan Praxmarer (Team Tirol).

Den Sprint der ersten Verfolgergruppe, die acht Sekunden Rückstand hatte, entschied der Deutsche Wilhelm Herbst (Union Raiffeisen Radteam Tirol) vor dem Österreiche Hans Jörg Leopold (WSA Greenlife) für sich. Florian Bissinger (WSA Greenlife) wurde Achter und damit zweitbester Deutscher.

Mit Rang acht übernahm Slowene Jan Tratnik (Amplatz BMC) die Führung in der Gesamtwertung, in der er mit 393 Punkten nun 23 Zähler vor Josef Benetseder (Team Tirol) liegt. Der Österreicher musste wegen eines Beckenbruchs seinen Start absagen.

Dritter ist Bissinger, der 357 Punkte auf seinem Konto hat. Praxmarer nimmt mit 291 Zählern Rang vier ein, der Tageszweite Marin verbesserte sich bei nun 280 Punkten auf Rang fünf.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Giro Ciclistico della Valle (2.2U, ITA)
  • Tokyo 2020 Test Event (1.2, JPN)
  • Tour of Qinghai Lake (2.HC, CHN)