Bialoblocki gewinnt 5. Etappe

An Post Ras: Fankhauser neuer Spitzenreiter

Foto zu dem Text "An Post Ras: Fankhauser neuer Spitzenreiter"
Clemens Fankhauser (Team Tirol)) | Foto: Team Tirol

22.05.2014  |  (rsn) – Der Österreicher Clemens Fankhauser (Tirol Team) hat am fünften Tag des An Post Ras (2.2) die Spitzenposition im Gesamtklassmeent erobert. Die 168,9 Kilometer lange Etappe von Cahirciveen nach Clonakilty entschied am Donnerstag der Pole Marcin Bialoblocki (Velosure – Giordana) vor den beiden Briten Ian Bibby (Madison Genesis) und Peter Williams (Nationalteam) für sich.

„Es ist ein tolles Gefühl, bei so einer großen Rundfahrt das gelbe Trikot übergestreift zu bekommen. Ich bin mehr als happy, dass es heuer so gut läuft und ich diesen Erfolg für unser Team einfahren konnte“, so Fankhauser. Später mehr

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Presidential Cycling Tour of (2.UWT, TUR)
  • Radrennen Männer

  • Tour du Loir et Cher E Provost (2.2, FRA)
  • Belgrade Banjaluka (2.1, BIH)
  • Vuelta Ciclista del Uruguay (2.2, URY)
  • Tour de Iskandar Johor (2.2, MAS)