Vermeltfoort gewinnt 1. Etappe vor Kirsch

Pfingsten verteidigt Spitzenposition beim Flèche du Sud

Foto zu dem Text "Pfingsten verteidigt Spitzenposition beim Flèche du Sud"
Christoph Pfingsten (de Rijke) | Foto: Cor Vos

29.05.2014  |  (rsn) – Christoph Pfingsten (De Rijke) hat auf der 1. Etappe des Flèche du Sud seine mit dem Sieg im Prolog eroberte Gesamtführung erfolgreich verteidigt.

Während der Cross-Spezialist auf Rang 26 ins Ziel kam, sicherte sich sein niederländischer Teamkollege Coen Vermeltfoort nach 165 Kilometern von Kayl nach Rumelange im Sprint einer 50 Fahrer starken Spitzengruppe den Tagessieg vor dem Luxemburger Alex Kirsch (Leopard Development) und dem Schweizer Thery Schir.

Als bester Deutscher belegte Patrick Lechner (Bike Aid) den zehnten Platz.

 

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Vuelta a Andalucia Ruta (2.HC, ESP)
  • Volta ao Algarve em Bicicleta (2.HC, POR)
  • Tour of Antalya (2.2, TUR)
  • 51ème tour cycliste (2.1, FRA)