Tour des Fjords: Däne mit siebtem Saisonsieg

Cort Nielsen nimmt Kristoff beim Heimspiel die Gesamtführung ab

Foto zu dem Text "Cort Nielsen nimmt Kristoff beim Heimspiel die Gesamtführung ab"
Magnus Cort Nielsen (Cult Energy) | Foto: ROTH

30.05.2014  |  (rsn) - Magnus Cort Nielsen (Cult Energy) ist bei der Tour des Fjords ein Doppelschlag gelungen. Der Däne entschied nicht nur die Königsetappe über 163 Kilometer von Hjelmeland nach Forsand vor seinem Landsmann Michael Valgren (Tinkoff-Saxo) für sich, sondern übernahm durch seinen siebten Saisonerfolg auch die Führung in der Gesamtwertung der Rundfahrt durch Norwegen.

Der 21-Jährige führt nun die Gesamtwertung mit zwei Sekunden Vorsprung auf den Belgier Jerome Baugnies (Wanty-Groupe Gobert) an, der am Freitag Dritter wurde. Mit zehn Sekunden Rückstand folgt Valgren auf Rang drei. Platz vier in der Gesamtwertung belegt Auftaktsieger Alexander Kristoff (Katusha/+0:13), der die 3. Etappe als Zehnter beendete und damit sein Führungstrikot abgeben musste.

Später mehr

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Presidential Cycling Tour of (2.UWT, TUR)
  • Amstel Gold Race (1.UWT, NED)
  • Radrennen Männer

  • Tour du Loir et Cher E Provost (2.2, FRA)
  • Belgrade Banjaluka (2.1, BIH)
  • 12° Tr. Città di S. (1.2U, ITA)
  • Vuelta Ciclista del Uruguay (2.2, URY)
  • Tour de Iskandar Johor (2.2, MAS)