Schwedin gewinnt Boels Rental Hills Classic

Johansson hängt die Niederländerinnen ab

Foto zu dem Text "Johansson hängt die Niederländerinnen ab"
Emma Johansson (Orica – AIS) gewinnt die Boels Rental Hills Classic (1.1). | Foto: Cor Vos

31.05.2014  |  (rsn) - Emma Johansson (Orica – AIS) hat die Boels Rental Hills Classic (1.1) gewonnen und dabei drei Niederländerinnen bei deren Heimspiel hinter sich gelassen. Die 30 Jahre alte Schwedin setzte sich über 128,4 Kilometer von Sittard nach Berg en Terblijt aus einer neunköpfigen Spitzengruppe heraus vor Zeitfahrweltmeisterin Ellen van Dijk (Boels – Dolmans) und Amy Pieters (Giant-Shimano) durch.

Zeitgleiche Vierte wurde Roxane Kneteman (Rabobank-Liv), gefolgt von van Dijks polnischer Teamkollegin Katarzyna Pawlowska sowie den Niederländerinnen Sabrina Stultiens und Anna van der Breggen, die beide ebenfalls für Rabobank-Liv fahren. Als beste deutsche Starterin kam Claudia Häusler (Giant-Shimano) auf den zwölften Platz.

„Ich habe mich heute wirklich gut gefühlt und ich denke, dass ich auch clever gefahren bin“, kommentierte Johansson ihren fünften Saisonsieg.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Vuelta a Castilla y Leon (2.1, ESP)
  • The Larry H.Miller Tour of (2.Pro, USA)