Slowake führt Cannondale-Aufgebot an

Sagan will bei der Tour den Hattrick in Grün

Foto zu dem Text "Sagan will bei der Tour den Hattrick in Grün"
Peter Sagan (Cannondale) | Foto: Cor Vos

01.07.2014  |  (rsn) – Peter Sagan will bei der 101. Tour de France sein drittes Grünes Trikot in Folge gewinnen. Der 24 Jahre alte Slowake wird auch diesmal im nationalen Meistertrikot die Frankreich-Rundfahrt bestreiten, denn Sagan holte sich am Sonntag in seiner Heimat zum vierten Mal Folge den Titel im Straßenrennen.

Sagan kann sich bei seinem Unternehmen auf eine bewährte Helferriege verlassen, denn der Pole Macej Bodnar, der US-Amerikaner Ted King, die beiden Italiener Alessandro De Marchi und Fabio Sabatini sowie der Slowene Kristijan Koren waren bereits im vergangenen Jahr dabei. Neu im neunköpfigen Aufgebot stehen der Franzose Jean-Marc Marino sowie die Italiener Marco Marcato und Elia Viviani, der als die Rolle als Sagans letzter Anfahrer übernehmen soll.

„Im vergangenen Jahr haben die Jungs an jedem Tag ein unglaubliches Teamwork an den Tag gelegt, besonders natürlich auf der 7. Etappe mit dem erstaunlichen 100-Kilometer-Sprintzug nach Albi. Dieses Cannondale-Team bringt Flair ins Peloton und dieses Jahr wird keine Ausnahme sein“, erklärte Cannondales General Manager Bob Burbank. Damals setzte sich Sagan nach einer Energieleistung seiner Teamkollegen im Sprint vor John Degenkolb (Giant-Shimano) durch und feierte seinen einzigen Etappensieg.

Zwar können De Marchi, der beim Critérium du Dauphiné das Bergtrikot gewann, und auch Marcato auf den mittelschweren Etappen auch als Ausreißer zum Erfolg kommen, doch ist die Verteidigung des Grünen Trikots von Sagan oberstes Ziel des italienischen Rennstalls. Und auch für die angestrebten Etappensiege kommt in erster Linie der Kapitän in Frage, der bei der Tour de Suisse schon einen sehr guten Eindruck hinterließ, als er einen Tagesabschnitt und die Punktewertung für sich entschied. Gegen eine ähnliche Bilanz bei der Tour de France hätten Sagan und die Teamleitung sicher nichts einzuwenden.

Das Cannondale-Team: Peter Sagan, Maciej Bodnar, Alessandro De Marchi, Edward King, Kristijan Koren, Marco Marcato, Jean-Marc Marino, Fabio Sabatini, Elia Viviani

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Vuelta a Andalucia Ruta (2.HC, ESP)
  • Volta ao Algarve em Bicicleta (2.HC, POR)
  • Tour of Oman (2.HC, OMN)
  • Le Tour de Filipinas (2.2, PHL)