Mit jeweils fünf Gesamtsiegen

Anquetil, Merckx, Hinault und Indurain die erfolgreichsten Tour-Starter

Foto zu dem Text "Anquetil, Merckx, Hinault und Indurain die erfolgreichsten Tour-Starter"
Miguel Indurain | Foto: Cor Vos

03.07.2014  |  rsn) - Jacques Anquetil, Eddy Merckx, Bernard Hinault und Miguel Indurain führen mit jeweils fünf Gesamtsiegen die Liste der Tour de France-Gewinner an. Als einziger Deutscher konnte Jan Ullrich im Jahr 1997 bisher die Frankreich-Rundfahrt gewinnen. Dem siebenfachen Tour-Sieger Lance Armstrong wurden wegen Dopings alle Gelben Trikots aberkannt.

Name Siege
Jacques Anquetil (Frankreich) 5 (1957,61-64)
Eddy Merckx (Belgien) 5 (1969-72,74)
Bernard Hinault (Frankreich) 5 (1978-79,81-82,85)
Miguel Indurain (Spanien) 5 (1991-95)
Philippe Thys (Belgien) 3 (1913-14,20)
Louison Bobet (Frankreich) 3 (1953-55)
Greg Lemond (USA) 3 (1986,89-90)
Alberto Contador (Spanien) 2 (2007,09)
Lucien Petit-Breton (Frankreich) 2 (1907-08)
Firmin Lambot (Belgien) 2 (1919,22)
Ottavio Bottecchia (Italien) 2 (1924-25)
Nicolas Frantz (Luxemburg) 2 (1927-28)
André Leducq (Frankreich) 2 (1930,32)
Antonin Magne (Frankreich) 2 (1931,34)
Sylvère Maes (Belgien) 2 (1936,39)
Gino Bartali (Italien) 2 (1938,48)
Fausto Coppi (Italien) 2 (1949,52)
Bernard Thévenet (Frankreich) 2 (1975,77)
Laurent Fignon (Frankreich) 2 (1983-84)
...u.a. je ein Erfolg:
Christopher Froome (Großbritannien) 1 (2013)
Jan Ullrich (Merdingen) 1 (1997)

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Giro Ciclistico della Valle (2.2U, ITA)
  • Tour of Qinghai Lake (2.HC, CHN)