Buchmann behauptet Gesamtführung

Bauhaus gewinnt Bundesliga-Rennen in Ingolstadt

Foto zu dem Text "Bauhaus gewinnt Bundesliga-Rennen in Ingolstadt"
Phil Bauhaus gewinnt das Bundesliga-Rennen in Ingolstadt| Foto: Michael Deines

20.07.2014  |  (rsn) - Phil Bauhaus (Team Stölting) hat in Ingolstadt das nächste Rennen der Lila Logistik Rad-Bundesliga gewonnen. Der 20-Jährige setzte sich nach 143 Kilometern im Sprint einer 25 Fahrer starken Spitzengruppe vor Pascal Ackermann (Rad Net Rose) und Alexander Grad (Heizomat) durch.

Emanuel Buchmann (Rad Net Rose) konnte derweil seine durch seinen Sieg bei der Berg-DM errungene Gesamtführung verteidigen. Dazu reichte ein 28. Rang in der Tageswertung.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Giro Ciclistico della Valle (2.2U, ITA)
  • Tokyo 2020 Test Event (1.2, JPN)
  • Tour of Qinghai Lake (2.HC, CHN)