Auch Kautz bleibt beim Team Stuttgart

Bei Loef soll im dritten Jahr der Knoten platzen

Foto zu dem Text "Bei Loef soll im dritten Jahr der Knoten platzen"
Georg Loef (Team Stuttgart)| Foto: Team Stuttgart

25.11.2014  |  (rsn) – Das Team Stuttgart hat gegenüber radsport-news.com zwei weitere Vertragsverlängerungen bekannt gegeben. Der 27-jährige Kai Kautz und der sieben Jahre jüngere Georg Loef, beide seit 2013 im Team, fahren auch 2015 für den Rennstall von Manager Julian Rammler.

„Georg konnten wir in den letzten beiden Jahren sehr gut ausbilden und wir hoffen, dass bei ihm im dritten Jahr der Knoten platzt“, so Rammler, dessen Schützling nach bestandenem Abitur sich ein Jahr lang eine Auszeit gönnt und 2015 alles auf die Karte Radsport setzt. „Er verfügt über großes Talent, wir müssen ihm nur die nötige Zeit geben“, so der Teamchef.

Kautz hingegen, der als Helfer bei den Klassikern fungieren soll, wird sich nicht nur auf das Radfahren konzentrieren, sondern im Außendienst eines deutschen Helmherstellers arbeiten, wie Rammler anfügte.

 

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine