Ergebnismeldung 5. Berliner Velothon

Sinkeldam schlägt Bennett, Ciolek Sechster

Foto zu dem Text "Sinkeldam schlägt Bennett, Ciolek Sechster"
Ramon Sinkeldam (Giant-Alpecin) hat den 5. Berliner Velothon gewonnen. | Foto: Cor Vos

31.05.2015  |  (rsn) – Ramon Sinkeldam (Giant-Alpecin) hat in Berlin den 5. Garmin Velothon (1.1) gewonnen. Der 26 Jahre alte Niederländer setzte sich nach 175 Kilometern mit Start und Ziel in der deutschen Hauptstadt bei seinem ersten Saisonsieg im Sprint vor dem Iren Sam Bennett (Bora-Argon 18) und seinem belgischen Teamkollegen Zico Waeytens durch.

Bester deutscher Starter war der Pulheimer Gerald Ciolek (MTN Qhubeka) auf Rang sechs. U23-Meister Max Walscheid (Kuota-Lotto) wurde Neunter.

Endstand:
1. Ramon Sinkeldam (Giant-Alpecin)
2. Sam Bennett (Bora-Argon 18) s.t.
3. Zico Waeytens (Giant-Alpecin)
4. Amaury Capiot (Topsport Vlaanderen)
5. Jarl Salomein (Topsport Vlaanderen)
6. Gerald Ciolek (MTN-Qhubeka)
7. Bert van Lerberghe (Topsport Vlaanderen)
8. Daniel McLay (Nationalmannschaft Großbritannien)
9. Max Walscheid (Kuota-Lotto)
10. Lasse Norman Hansen (Cannondale-Garmin)

Ausführliche Meldung folgt.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine