Ergebnismeldung GP Judendorf

Solist Mühlberger in einer eigenen Liga

Foto zu dem Text "Solist Mühlberger in einer eigenen Liga"
Gregor Mühlberger (Felbermayr Simplon Wels | Foto: Stiehl

14.06.2015  |  (rsn) - Gregor Mühlberger (Felbermayr Simplon Wels) hat ganz überlegen den GP Judendorf (1.2) gewonnen. In seiner österreichischen Heimat setzte sich der 21-Jährige als Solist mit einem Vorsprung von 1:25 Minuten auf den Slowenen Andi Bajc (Amplat BMC) durch. Rang drei belegte Florian Bissinger (WSA Greenlife) aus Deutschland. Sein Landsmann Sebastian Baldauf (Hrinkow Advarics Cycleang) wurde Achter.

In der österreichischen Rad-Liga führt weiterhin Bajc. Der Ungar Peter Kusztor nimmt Rang zwei an, gefolgt von Mühlberger.

Endstand:
1. Gregor Mühlberger (Felbermayer Simplon Wels)
2. Andi Bajc (Amplatz BMC) +1:125
3. Florian Bissinger (WSA Greenlife) s.t.
4. Felix Großschartner (Felbermayr Simplon Wels)
5. Victor de la Parte (Team Vorarlberg

Aktuelle Gesamtwertung Rad-Bundesliga:
1. Andi Bajc (Amplatz BMC) 837 Punkte
2. Peter Kusztor (Amplatz BMC) 670 Punkte
3. Gregor Mühlberger (Felbermayr Simplon Wels) 635 Punkte

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Presidential Cycling Tour of (2.UWT, TUR)
  • Amstel Gold Race (1.UWT, NED)
  • Radrennen Männer

  • Tour du Loir et Cher E Provost (2.2, FRA)
  • Belgrade Banjaluka (2.1, BIH)
  • 12° Tr. Città di S. (1.2U, ITA)
  • Vuelta Ciclista del Uruguay (2.2, URY)
  • Tour de Iskandar Johor (2.2, MAS)