Heute kurz gemeldet

L.L. Sánchez gewinnt Gold in Baku, Knauer von Auto umgefahren

Foto zu dem Text "L.L. Sánchez gewinnt Gold in Baku, Knauer von Auto umgefahren"
Luis Léon Sànchez (Astana) hat bei den European Games in Baku das Straßenrennen gewonnen. | Foto: Felix Mattis

21.06.2015  |  (rsn) – Luis Léon Sànchez (Astana) hat im Straßenrennen der European Games in Aserbaidschan die Goldmedaille gewonnen. Der 31 Jahre alte Spanier setzte sich auf dem Rundkurs in der Hauptstadt Baku nach 215,8 Kilometern im Sprint einer vierköpfigen Spitzengruppe vor seinem ukrainischen Teamkollegen Andrej Grivko, dem Tschechen Petr Vakoc (Etixx-Quick-Step) und seinem Landsmann Jesus Herrada (Movistar) durch.

+++

Anna Knauer ist auf der 4. Etappe der Aviva Women's Tour in England von einem Begleitfahrzeug umgefahren worden, als sie hinter dem Feld um den Anschluss kämpfte. Dabei erlitt die 20-Jährige offensichtlich eine Gehirnerschütterung, sie konnte das Rennen nicht mehr fortsetzen. „Ich hatte glaube ich ziemlich viel Glück, denn vom Sturz selbst weiß ich nichts mehr. Und von der Zeit danach. bis ich wieder beim Team war, nur Bruchstücke", erklärte sie radsport-news.com am Morgen danach, ohne ihren Humor zu verlieren: „Also ist nichts Schlimmes." Knauer, die nicht im Krankenhaus war, aber auch am Abend im Hotel nochmal Besuch vom Rennarzt bekam, hofft heute wie geplant nach Hause fliegen zu können.


Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Giro d´Italia (2.UWT, ITA)
  • Radrennen Männer

  • Tour of Estonia (2.1, EST)
  • Tour of Japan (2.1, JPN)
  • Tour de l´Ain (2.1, FRA)
  • A Travers les Hauts de France (2.2, FRA)
  • Hammer Stavanger (2.1, NOR)
  • Ronde de l´Isard (2.2U, FRA)
  • Baltyk - Karkonosze Tour (2.2, POL)
  • Rás Tailteann (2.2, IRL)
  • PRUride PH (2.2, PHL)