Greipels SMS-Tagebuch von der Tour of Britain

Im Finale waren meine Beine nicht explosiv genug

Von André Greipel

Foto zu dem Text "Im Finale waren meine Beine nicht explosiv genug"
André Greipel (Lotto Soudal)| Foto: Cor Vos

06.09.2015  |  (rsn) - Heute startete die Tour of Britain in Wales und ich muss sagen, wir fuhren durch eine superschöne Landschaft. Viel Zeit zum Genießen blieb allerdings nicht, denn die 177 Kilometern glichen mit den insgesamt 2400 Höhenmetern von Anfang bis Ende einer Achterbahnfahrt.

Die Strecke wurde wie bei den letzten Rennen im radsportverrückten Großbritannien auch wieder von vielen Fans gesäumt. Das ist wirklich beeindruckend. Am Ende kam es zwar zum Sprint, doch Rang drei hinter Elia Viviani und Mark Cavendish war heute das Maximale, was wir rausholen konnten. Die Beine im Finale waren nicht explosiv genug. Glückwunsch an Viviani!

Bis nächsten Sonntag steht uns noch eine sehr schwere Woche bevor.

Grüße
André

Jeden Tag sendet André Greipel (Lotto Soudal) eine SMS an radsport-news.com, in der er in Kurzform von der jeweiligen Etappe der Tour of Britain berichtet.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Binck Bank Tour (2.UWT, INT)
  • Radrennen Männer

  • Czech Cycling Tour (2.1, CZE)
  • Arctic Race of Norway (2.HC, NOR)
  • Fyen Rundt - Tour of Funen (1.1, DEN)
  • Puchar Uzdrowisk Karpackich (1.2, POL)
  • La Poly Normande (1.1, FRA)
  • The Larry H.Miller Tour of (2.HC, USA)