Erbgebnismeldung Tour of Britain

Vakoc gibt Führung nach Sturz an Lobato ab

Foto zu dem Text "Vakoc gibt Führung nach Sturz an Lobato ab"
Elia Viviani (Sky) | Foto: Cor Vos

08.09.2015  |  (rsn) - Elia Viviani (Sky) feierte mit seinem Sieg auf der 3. Etappe in Floors Castle schon seinen zweiten Erfolg bei der Tour of Britain (2.HC). Der Italiener hatte auch den Auftakt in Wales für sich entschieden. Juan Jose Lobato übernahm mit Platz zwei die Führung in der Gesamtwertung von Petr Vakoc (Etixx-Quick Step), der etwas mehr als drei Kilometer vor dem Ziel stürzte und zehn Minuten verlor.

"Es war ein großer Sturz. Aber ich weiß nicht genau was passierte. Ich war dahinter und war einer der wenigen Fahrer, die nicht stürzten. Aber mein Hinterrad war kaputt", erklärte Mark Cavendish (Etixx-Quick Step) gegenüber cyclingnews.com, der dadurch alle Chancen auf den Etappensieg verpasste und mit 2:51 Minuten Verspätung ins Ziel kam.

Lotto Soudal versuchte auf dem letzten 1500 Metern den Sprint für Jens Debusschere vorzubereiten. Doch 200 m vor dem Ende wurde der Zug von Vivianis Sky-Express überholt.

Schon bald nach dem Start hatte sich eine sechsköpfige Gruppe mit Tyler Farrar (MTN – Qhubeka), Russell Downing (Cult Energy Pro Cycling), Aidis Kruopis (An Post – Chainreaction), Marcin Bialoblocki (One Pro Cycling), Mathew Cronshaw (Madison Genesis) und Jonathan McEvoy (NFTO) aus dem Staub gemacht, die bis zu vier Minuten vor dem von Etixx-Quick Step angeführten Feld herausfahren konnten. Bialoblocki, Farrar und Cronshaw waren klar die Stärksten des Six-Packs, die sich 34 Kilometer vor dem Ziel als Trio 4:21 Minuten absetzen konnten bis Cannnondale-Garmin and Lotto-Soudal die Nachführarbeit übernahmen. Der Vorsprung schmolz schnell und Lotto Soudal übernahm, bis Sky die Herrschaft an sich riss.

Tageswertung:
1. Elia Viviani (Ita, Team Sky) 5:08:18
2. Juan Jose Lobato Del Valle (Esp, Movistar Team)
3. Matteo Trentin (Ita, Etixx)
4. Sondre Holst Enger (Nor, IAM Cycling)
5. Jens Debusschere (Bel, Lotto)
6. Owain Doull (GBr, Team WIGGINS)
7. Alberto Bettiol (Ita, Team Cannondale)
8. Graham Briggs (GBr, JLT Condor)
9. Alex Peters (GBr, Great Britain)
10. Wouter Poels (Ned, Team Sky)

Gesamtwertung:
1. Juan Jose Lobato Del Valle (Esp, Movistar Team) 13:37:04
2. Edvald Boasson Hagen (Nor, MTN) +0:10
3. Floris Gerts (Ned, BMC Racing Team) +0:12
4. Wouter Poels (Ned, Team Sky) +0:13
5. Dylan van Baarle (Ned, Team Cannondale)
6. Owain Doull (GBr, Team WIGGINS) +0:14
7. Graham Briggs (GBr, JLT Condor)
8. Rasmus Guldhammer Pedersen (Den, Cult Energy Pro Cycli.)
9. Matteo Trentin (Ita, Etixx) +0:18
10. Serge Pauwels (Bel, MTN) +0:20

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Binck Bank Tour (2.UWT, INT)
  • Radrennen Männer

  • Vuelta a Burgos (2.HC, ESP)
  • Puchar Mon (1.2, POL)
  • Memorial Henryka Lasaka (1.2, POL)
  • Czech Cycling Tour (2.1, CZE)
  • Arctic Race of Norway (2.HC, NOR)
  • The Larry H.Miller Tour of (2.HC, USA)