Ergebnismeldung 69. Coppa Agostoni

Rebellin lässt Nibali und Titelverteidiger Bonifazio hinter sich

Foto zu dem Text "Rebellin lässt Nibali und Titelverteidiger Bonifazio hinter sich"
Davide Rebellin (CCC Sprandi) hat die Coppa Agostoni (1.1) gewonnen. | Foto: Cor Vos

16.09.2015  |  (rsn) - Davide Rebellin (CCC Sprandi) hat erstmals in seiner langen Karriere die Coppa Agostoni (1.1) gewonnen. Der mittlerweile 44 Jahre alte Italiener entschied am Mittwoch die 69. Auflage des italienischen Herbstklassikers nach 198,2 Kilometern von Monza nach Lissone vor seinen Landsleuten Vincenzo Nibali (Astana) und Niccolo Bonifazio (Lampre – Merida), der im vergangenen Jahr erfolgreich war, für sich.


Endergebnis:
1. Davide Rebellin (CCC Sprandi)
2. Vincenzo Nibali (Astana)
3. Niccolo Bonifazio (Lampre – Merida)
4. Giacomo Nizzolo (Trek)
5. Sonny Colbrelli (Bardiani – CSF)
6. Andrea Pasqualon (Roth – Skoda)
7. Simone Ponzi (Southeast)
8. Maciej Paterski (CCC Sprandi)
9. Enrico Gasparotto (Wanty - Groupe Gobert)
10. Antonio Parrinello (d'Amico – Bottecchia)

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour du Limousin - Nouvelle (2.1, FRA)
  • Baltic Chain Tour (2.2, EST)
  • PostNord Danmark Rundt - Tour (2.HC, DEN)
  • Colorado Classic (2.HC, USA)