Heute kurz gemeldet

Cult Energy-Stölting sichert sich Quaades Dienste

Foto zu dem Text "Cult Energy-Stölting sichert sich Quaades Dienste "
Rasmus Quaade (Cult Energy) | Foto: Cor Vos

01.10.2015  |  (rsn) – Das Team Cult Energy-Stölting Group hat sich für die Saison 2016 die Dienste des Dänen Rasmus Quaade gesichert. Der Zeitfahrspezialist fuhr bisher für Cult Energy und war unter anderem Fünfter der Tour du Poitou Charentes geworden

+++

Nachdem er beim Team Sky keinen neuen Vertrag erhalten hat, wechselt der US-Amerikaner Danny Pate in seine Heimat zurück und wird sich dort dem Continental-Team Optum anschließen. Dies bestätigte Optum-Teamchef Jonas Carney gegenüber cyclingnews.com. Der 36-jährige Pate stand die letzten vier Jahre bei Sky unter Vertrag und holte in dieser Saison einen vierten Etappenrang bei der Oman-Rundfahrt als bestes Ergebnis.

+++

Der Belgier Dimitri Claeys fährt in der kommenden Saison für den belgischen Zweitdivisionär Wanty Groupe Gobert, nachdem er 2015 im Dress des Continental-Teams Verandas Willems mit fünf Siegen, darunter dem Gesamterfolg bei der Tour de Normandie sowie zahlreichen weiteren Top-Ergebnissen auf sich aufmerksam machen konnte. Der 29-Jährige stand 2010 bis 2011 auch in Diensten der deutschen NetApp-Mannschaft.

+++

MTN-Qhubeka hat die Verträge mit sechs afrikanischen Fahrern um jeweils eine Saison verlängert. Dabei handelt es sich nach Angaben des südafrikanischen Zweitdivisionärs, der ab 2016 mit neuem Sponsor unter dem Namen Dimension Data starten wird, um den Algerier Youcef Reguigui sowie um die Südafrikaner Johann van Zyl, Jaco Venter, Jay Thomson, Songezo Jim und Nick Dougall. Als Neuzugänge stehen bisher Mark Cavendish, Mark Renshaw, Bernhard Eisel, Nathan Haas und Omar Fraile fest.

+++

Matteo Tosatto wird 2016 seine 19. Saison als Profi bestreiten. Der 41-jährige Italiener verlängerte seinen Vertrag mit Tinkoff-Saxo um ein weiteres Jahr, wie das Team heute meldete. Tosatto, der 1997 Profi wurde, fährt seit 2011 für den seit dieser Saison unter russischer Flagge fahrenden Rennstall von Giro-Sieger Alberto Contador und Weltmeister Peter Sagan. Seinen letzten Einsatz im Jahr 2015 wird der Tour- und Giro-Etappensieger bei der Premiere der Tour of Abu Dhabi (8. – 11. Okt. / 2.1) haben.

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine