Mehrere Teams sollen an Kittel interessiert sein

Werner: „Es gibt noch keine Unterschrift"

Foto zu dem Text "Werner: „Es gibt noch keine Unterschrift
Marcel Kittel noch bei Giant-Alpecin. | Foto: Cor Vos

03.10.2015  |  (rsn) – Marcel Kittels Wechsel zu Etixx-Quick-Step ist nach Angaben von Jörg Werner nicht in trockenen Tüchern. Vielmehr gäbe es mehrere Teams, die an einer Verpflichtung des Sprinters interessiert seien, so Kittels Manager.

„Es gibt noch keine Unterschrift. Es gibt vier Kandidaten, die alle in Frage kommen. Wir wollen uns am Montag entscheiden und dies dann auch verkünden“, sagte Werner am Samstagabend zu radsport-news.com.

Der 27 Jahre alte Kittel hatte sich nach einer für ihn enttäuschenden Saison mit seinem Giant-Alpecin auf eine Auflösung des noch bis Ende 2016 gültigen Vertrags geeinigt und dies am Freitag mitgeteilt. Über seine neue Mannschaft wolle er die Öffentlichkeit in den kommenden Tagen unterrichten, schrieb der achtmalige Tour-Etappensieger auf seiner Website.

Die belgische Zeitung Het Nieuwsblad hatte vergangene Woche berichtet, dass Kittel zu Etixx-Quick-Step wechseln würde.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine