Ergebnismeldung 1. Abu Dhabi Tour

Viviani Schnellster auf dem Formel-1-Kurs, Chaves Gesamtsieger

Foto zu dem Text "Viviani Schnellster auf dem Formel-1-Kurs, Chaves Gesamtsieger"
Elia Viviani (Sky) hat auch die 4. Etappe der Abu Dhabi Tour gewonnen. | Foto: Cor Vos

11.10.2015  |  (rsn) - Elia Viviani (Sky) hat zum Abschluss der 1. Abu Dhabi Tour (2.1) seinen zweiten Sieg eingefahren. Der 26 Jahre alte Italiener verwies nach 110 Kilometern auf dem Formel-1-Kurs von Yas Marina im Sprint wie schon auf der 2. Etappe Weltmeister Peter Sagan (Tinkoff-Saxo)auf Rang zwei. Sein Landsmann Andrea Guardini (Astana), der den Auftakt gewonnen hatte, wurde Dritter.

Während sich Viviani über seinen achten Saisonsieg freuen konnte, ließ sich der Kolumbianer Esteban Chaves (Orica GreenEdge) den Gesamtsieg nicht mehr nehmen. Der 25-Jährige hatte die gestrige Königsetappe gewonnen und damit das Rote trikot des Spitzenreiters übernommen.

Tageswertung:
1. Elia Viviani (Sky)
2. Peter Sagan (Tinkoff-Saxo) s.t.
3. Andrea Guardini (Astana)
4. Daniel Oss (BMC)
5. Marco Canolo (United Healthcare)
6. Luka Mezgec (Giant-Alpecin)
7. Andrea Palini (Skydive Dubai)
8. Juan José Lobato (Movistar)
9. Łukasz Wiśniowski (Etixx - Quick Step)
10. José Joaquín Rojas (Movistar)

Endstand:
1. Esteban Chaves (Orica-GreenEdge)
2. Fabio Aru (Astana) +0:16min
3. Wouter Poels (Sky) +0:27
4. Janez Brajkovic (United Healthcare) +0:41
5. Diego Ulissi (Lampre-Merida) s.t.

Ausführliche Meldung folgt.

 

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine