Ergebnismeldung Rhone Alpes Isere Tour

Schorn jubelt zum Auftakt, Teamkollege Eibegger Dritter

Foto zu dem Text "Schorn jubelt zum Auftakt, Teamkollege Eibegger Dritter"
Daniel Schorn (Felbermayr) hat auf der 3. Etappe der 5. Tour d´Azerbaïdjan (2.1) die Führung im Gesamtklassement übernommen. | Foto: Cor Vos

12.05.2016  |  (rsn) - Das österreichische Continental-Team Felbermayr hat in Frankreich zum Auftakt der Rhone Alpes Isere Tour (2.2) an die starken Leistungen von der Asberbaidschan-Rundfahrt (2.1) angeknüpft und durch den Österreicher Daniel Schorn die 1. Etappe für sich entscheiden können.

Zudem belegte Teamkollege Markus Eibegger, zuletzt Gesamtsieger in Aserbaidschan, nach 135 Kilometer von Charvieu-Chavagneux nach Ruy-Montceau hinter dem Niederländer Jeroen Meijers (Rabobank Development) den dritten Rang.

Mit seinem ersten Saisonsieg übernahm der 27-jährige Schorn auch die Führung in der Gesamtwertung der viertägigen Rundfahrt.

Tageswertung:
1. Daniel Schorn (Felbermayr)
2. Jeroen Meijers (Rabobank Developmnt) s.t.
3. Markus Eibegger (Felbermayr)

Gesamtwertung:
1. Daniel Schorn (Felbermayr)

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine