Ergebnismeldung Tour of California, 2. Etappe

King ist der Ausreißerkönig in Santa Clarita

Foto zu dem Text "King ist der Ausreißerkönig in Santa Clarita"
Benjamin King (Cannondale) hat die 2. Etappe der Kalifornien-Rundfahrt gewonnen. | Foto: Cor Vos

17.05.2016  |  (rsn) - Benjamin King (Cannondale) hat die 2. Etappe der Tour of California von South Pasadena nach Santa Clarita (148,5 km) gewonnen. Der US-Amerianer setzte sich im Sprint einer zweiköpfigen Ausreißergruppe gegen Evan Huffmann (Rallye Cycling) durch.

Den Sprint des Hauptfeldes, das acht Sekunden später ankam, gewann Alexander Kristoff (Katusha) vor Peter Sagan (Tinkoff) und Niccolo Bonifazio (Trek-Segafredo).

Mit dem Etappensieg übernahm King auch die Führung in der Gesamtwertung von Weltmeister Peter Sagan (Tinkoff), der auf Platz drei (+14 Sek.) hinter dem Zweitplatzierten Huffman (+8 Sek.) zurückfiel . 

Ergebnis 2. Etappe:

1. Ben King (USA) Cannondale		        3:52:09 Stunden
2. Evan Huffman (USA) Rally Cycling	 
3. Alexander Kristoff (Nor) Team Katusha	+0:08 Sekunden
4. Peter Sagan (Svk) Tinkoff Team	 
5. Niccolo Bonifazio (Ita) Trek-Segafredo	 
6. Danny Van Poppel (Ned) Team Sky	 
7. Patrick Bevin (NZl) Cannondale Pro Cycling	 
8. Nathan Haas (Aus) Dimension Data	 
9. Bryan Coquard (Fra) Direct Energie	 
10. Marco Canola (Ita) UnitedHealthcare 

Gesamtwertung:

1. Ben King (USA) Cannondale 		        8:12:34 Stunden
2. Evan Huffman (USA) Rally Cycling 		+0:08 Sekunden
3. Peter Sagan (Svk) Tinkoff Team 		+0:14
4. Alexander Kristoff (Nor) Team Katusha 	+0:20
5. Daniel Eaton (USA) UnitedHealthcare 		+0:21
6. William Barta (USA) Axeon Hagens Berman 	s.t.
7. Sindre Skjostad Lunke (Nor) Giant-Alpecin 	+0:23
8. Niccolo Bonifazio (Ita) Trek-Segafredo 	+0:24
9. Bryan Coquard (Fra) Direct Energie 		s.t.
10. Danny Van Poppel (Ned) Team Sky s.t.

Später mehr

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine