Heute kurz gemeldet

Geraint Thomas verlängert seinen Vertrag beim Team Sky

Foto zu dem Text "Geraint Thomas verlängert seinen Vertrag beim Team Sky"
Geraint Thomas (Sky) hat in dieser Saison Paris-Nizza gewonnen. | Foto: Cor Vos

23.05.2016  |  (rsn) – Geraint Thomas hat seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit dem Sky-Team um zwei weitere Jahre bis Ende 2018 verlängert. Das teilte der britische Rennstall am Montag auf seiner Website mit. Der Waliser, der am Mittwoch 30 Jahre alt wird, fährt seit der Teamgründung Anfang 2010 für Sky und gilt als Klassikerspezialist sowie als Kandidat für kleinere Rundfahrten. In den Grand Tours musste Thomas bisher Helferrollen für seine Kapitäne wie Bradley Wiggins oder Chris Froome übernehmen.

"Wieder zu unterschreiben war eine einfach Entscheidung. Team Sky ist für mich wie eine Heimat. Von den Fahrern bis zu den Betreuern – ich liebe ich es hier“, sagte Thomas, der in diesem Jahr die Algarve-Rundfahrt und Paris-Nizza gewonnen hat. "Geraint ist einer der vielseitigsten Radrennfahrer der Welt. Er hat das mit Siegen auf der Bahn, bei den Klassikern und jetzt auch in Etappenrennen bewiesen“, lobte Teamchef Dave Brailsford den aus Cardiff stammenden zweimaligen Bahn-Olympiasieger in der Mannschaftsverfolgung.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine