Trentin jubelt am längsten Tag

Highlight-Video der 18. Giro-Etappe

Foto zu dem Text "Highlight-Video der 18. Giro-Etappe"
Matteo Trentin (Etixx-Quick-Step) jubelt im Ziel der 18. Giro-Etappe. | Foto: Cor Vos

26.05.2016  |  (rsn) - Die mit 244 Kilometern längste Etappe des 99. Giro d'Italia wurde zu einer Angelegenheit für die heimischen Profis. Dabei feierte Matteo Trentin (Etixx-Quick-Step) in Pinerolo seinen ersten Tagessieg bei einer Italien-Rundfahrt vor Moreno Moser (Cannondale), der sich im Finale von seinem Landsmann überraschen ließ. Wie das geschah, zeigt die Video-Zusammenfassung.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine