Ergebnismeldung Tour de Gironde

Team Joker stellt das Podium, Schomber wird Vierter

Foto zu dem Text "Team Joker stellt das Podium, Schomber wird Vierter"
Nils Schomber (rad net Rose) | Foto: Cor Vos

27.05.2016  |  (rsn) - Gegen die Übermacht des Joker-Teams konnten auch die beiden deutschen Continental-Mannschaften rad-net Rose und Kuota-Lotto zum Auftakt der Tour de Gironde (2.2) nichts ausrichten. Die Norweger stellten mit Truls Engen Korsaeth sowie Kristoffer Halvorsen und Adrian Aas Stien das komplette Podium der 1. Etappe, die über 162 Kilometer von Bordeaux nach Lacanau führte.

Als bester Deutscher fuhr Nils Schomber (rad net Rose) auf Position vier über den Zielstrich. In der Gesamtwertung der dreitägigen Rundfahrt führt Tagessieger Korsaeth.Raphael Freienstein (Kuota-Lotto) nimmt nach Zeitbonifikation den vierten Rang ein

Tageswertung:
1. Truls Engen Korsaeth (Joker)
2. Kristoffer Halvorsen (Joker) +0:03
3. Adrian Aas Stien (Joker)
4. Nils Schomber (rad net Rose)

Gesamtwertung:
1. Truls Engen Korsaeth (Joker)

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Adriatica Ionica Race / Sulle (2.1, ITA)