22. April bis 3. Oktober 2018

German Cycling Cup: 2018 wieder neun Rennen

Foto zu dem Text "German Cycling Cup: 2018 wieder neun Rennen"
| Foto: Neuseen Classics

05.12.2017  |  (rsn) - Die Zahl der Rennen zur Jedermann-Serie "German Cycling Cup" (GCC) bleibt gleich: Auch in der kommendenen Saison werden es neun Läufe sein. Das hat der Veranstalter "German Cycling GmbH" gestern bekannt gegeben. Die 2017 aus dem GCC ausgeschiedene "Velotour Frankfurt" wird also nicht ersetzt.

Bis auf das (üblicherweise zweite) Rennen "Circuit Cycling" am Hockenheimring sind alle Termine fix (siehe unten). Wie bereits im vergangenen Jahr ist die Terminfindung in Hockenheim wegen der Tourenwagen-Rennen dort schwierig. Der hier unten genannte Termin 12. Mai orientiert sich am Vorjahr, kann sich aber noch ändern.

Viele Online-Melde-Portale sind bereits freigeschaltet (mehr unter dem Link). Am Reglement 2018 wird derzeit noch gearbeitet; es bleibt aber nach ersten Information weitgehend gleich. Auch bei den Streichergebnissen bleibt es bei zwei. Es zählen also die besten sieben der neun GCC-Rennen.

Hier die GCC-Renn-Termine 2018:
22. April: Tour d'Energie, Göttingen
12. Mai: Ciruit Cycling, Hockenheim-Ring (?)
27. Mai: Neuseen Classics, Leipzig
10. Juni: Velodom, Köln
24. Juni: Schleizer Dreieck Jedermann, Schleiz
28. Juli: Rad am Ring, Nürburgring
12. August: Velorace, Dresden
21. September: RiderMan, Bad Dürrheim
3. Oktober: Münsterland-Giro, Münster

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine