7. Oktober - Rosenheim/ Oberbayern - acht Rennen

Cross Grand Prix: auch für “Hobby-Crossies“

Foto zu dem Text "Cross Grand Prix: auch für “Hobby-Crossies“"
| Foto: Rapha

04.10.2018  | 

(rsn) - Auch im Süden der Rad-Republik kommt die Cross-Saison so langsam in die Gänge. Am kommenden Sonntag steht in Rosenheim der zehnte "Cross Grand Prix powered by Bikestore Oliver Blas" am Programm.

Auf den Sportplätzen an der Lortzingstraße in der Innflut-Mulde baut der RSV Rosenheim zwei Rundkurse, auf denen ab 9/30 Uhr insgesamt acht Rennen stattfinden.

Darunter ist als Abschluß um 16/15 Uhr ein 40minütiger Lauf für Hobby-Fahrer/innen, und ein "Fette Reifen"-Rennen über 20 Minuten, für Schüler ohne Lizenz.

Der 2,8 km lange, weitgehend flache Kurs führt über Schotter-, Wiesen- und Waldwege, und hat Treppen sowie eine Doppelhürde als Hindernisse. Schüler und Freizeit-Crosser dürfen auch mit Mountainbikes antreten.

Die Online-Anmeldung ist bereits geschlossen; es besteht aber die Möglichkeit, sich am Renntag vor Ort nachzumelden.
JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine