9., 10. März - Markkleeberger See/ Leipzig

Bike & Run: Rad-Cross und Nacht-Lauf

Foto zu dem Text "Bike & Run: Rad-Cross und Nacht-Lauf"
| Foto: Felt

29.01.2019  | 

(rsn, sfn) - Eine neue, abwechslungsreiche Strecke über Stock und Stein am schönen Markkleeberger See, südlich von Leipzig, erwartet alle Duathlet/innen beim "Sparkassen Bike & Run" am ersten März-Wochenende.

"Ein Cross-Duathlon, der es in sich hat, mit einer schönen Laufstrecke
und einer herrlich crossigen Radrunde", sagt Susann Zehl vom Veranstalter Sportfreunde Neuseenland e.V.: "Alle Sportfreunde, Jedermänner und -Frauen und neugierige Hobbysportler - probiert euch aus und macht euch fit für die Saison!"

Beim "Sparkassen Bike & Run" können alle Cross-Duathleten als Einzelwettkämpfer oder in der Staffel auf zwei verschiedenen Distanzen starten. Susann Zehl: "Endlich ist die neue Strecke ist fertig, und sie hat wirklich einiges zu bieten!"

Neben anspruchsvollen Anstiegen bis auf 140 m
auf der Radstrecke gibt es grandiose Ausblicke auf der Laufstrecke. Highlights sind die rasanten Abfahrten mit dem Rad von der Halde Cröbern und vom Neuseenlandstübl über den "Höllenrausch" (Rutschhindernis beim "CrossDeLuxe") hinunter zum Kanu-Park.

Traditionell startet die sportliche Saison in Leipzig seit acht Jahren mit dem "Sparkassen Bike & Run". Nun haben die Sportfreunde Neuseenland, für ausgefallene Veranstaltungen im Leipziger Neuseenland bekannt, auf der legendären "CrossDeLuxe"-Strecke eine neue Runde eingerichtet: Beim "NightCrossRun" geht es durch ein Fackel- und Lichtermeer über Stock und Stein auf die 6- oder 10-km-Distanz.

Einen Tag später, am 10. März, geht es dann
beim familiären Cross-Duathlon "Bike & Run" per pedes und Rad quer durch den Sanddorn und auf die zweithöchste Erhebung im Südraum, die Zentral-Deponie Cröbern.

"Mit wilden Abfahrten und Anstiegen wird so einig es geboten, und die atemberaubende Kulisse des Markkleeberger Sees entschädigt für alle Strapazen", sagt der Vereinsvorsitzende Henrik Wahlstadt: "Jeder, der sich auf dem Rad und auf crossigen Laufstrecken zu Hause fühlt, ist herzlich willkommen!"

Los geht es am Samstag für alle "Night-Crosser"
um 18:30 Uhr mit den 10 km und 19:30 Uhr mit den 6 km. Am Sonntag starten ab 10 Uhr die drei Duathlon-Wettkämpfe: Kurzstrecke (Lauf: 3,7 km; Rad: 21,6 km;  Lauf: 3,7 km), Langstrecke (7,4 km;  32,4 km;  3,7 km) und Staffel (7,4 km;  32,4 km;  3,7 km; min. zwei, max. 3 Athleten).

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine