30. Mai bis 2. Juni - Oberösterreich - 4 Etappen, 221 km, 2656 hm

Upper Austria Cycling Tour: Marathon, Zeitfahren - oder beides?

Foto zu dem Text "Upper Austria Cycling Tour: Marathon, Zeitfahren - oder beides?"
| Foto: Bike4fun/ Ulli Mayrhuber

31.03.2019  | 

(rsn, bf) - Seit heute nacht läuft die Online-Anmeldung für die "Upper Austria Cycling Tour powered by NeuBike.at", die erste Hobby-Radrundfahrt in Oberösterreich. Im Rahmen dieses Paracycling-Events findet erstmals eine Rundfahrt für Breiten- und Amateur-Radsportler statt.

Die Rundfahrt besteht aus vier Wettbewerben: Der "NeuBike-Marathon" in Gallspach (100 km), das Bergzeitfahren "Hillclimb Altenhof - Geboltskirchen - Haag" am Hausruck (12 km), der Zeitfahr-Wettbewerb in Bad Hall (16 km) und der 3-h-Radmarathon in Schwanenstadt.

Neben der Gesamtwertung besteht die Möglichkeit, an Einzel-Wettbewerben teilzunehmen. Die Etappen finden ausschließlich auf total gesperrten Strecken statt. Die Tourismus-Gemeinden "Vitalwelt-Region", TVB Bad Hall und Schwanenstadt bieten eine tolle Kulisse und beste Stimmung in den Etappen-Orten.

Die Führenden nach Zeit sowie nach Punkten erhalten Leader-Trikots in Gelb (Herren), Rosa (Damen), Grün (Punkte Herren) und Blau (Punkte Damen). Es wird ein Gesamt-Preisgeld von 1600 Euro ausgeschüttet.

Die erste Hobby-Radrundfahrt Oberösterreichs hat vier Etappen mit insgesamt 221 km und 2656 hm. Die Tagesabschnitte sind zwischen 12 und 100 Kilometer lang.

Der Gesamtsieg je Klasse wird per Gesamtzeitwertung ermittelt. Neben der Gesamtzeitwertung erfolgt eine Gesamtpunktewertung. Zusätzlich zur Gesamtwertung wird in den Klassen U25, U40 und Ü40 jeweils Damen und Herren gewertet.

Die Etappen
30. Mai, NeuBike-Marathon Gallspach, 100 km, 1320 hm
31. Mai, Hillclimb Altenhof/ Haag, 12,2 km, 280 hm
1. Juni, Time-Trial Bad Hall, 16 km, 216 hm
2. Juni, 3-h-Marathon Schwanenstadt
JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine