21. Juli - Untertürkheim - 2 km, 150 hm

Württemberg-König: Stuttgarts erstes Jedermann-Bergzeitfahren

Foto zu dem Text "Württemberg-König: Stuttgarts erstes Jedermann-Bergzeitfahren"
| Foto: wuerttemberg-koenig.de

19.06.2019  |  (rsn, tbu) - Premiere in gut einem Monat: Die Radsportabteilung des TB Untertürkheim in Stuttgart veranstaltet in diesem Sommer erstmals ein Bergzeitfahren für jedermann – den "Württemberg-König 2019", am Sonntag, 21. Juli, von 9.30 bis 12 Uhr.

Die Strecke führt auf komplett abgesperrten Straßen von Stuttgart-Untertürkheim nach S-Rotenberg. Auf einer Länge von knapp zwei Kilometern sind ca. 150 Höhenmeter im Einzelzeitfahr-Modus zu überwinden, bei im Schnitt acht Prozent Steigung.

Rennleiter Thomas Zaiser: "Auf dem Weg von Untertürkheim hinauf nach Rotenberg geht's durch die schönsten Stuttgarter Stadtteile oberhalb des Neckartals, und vorbei am Württemberg, mit der berühmten Grab-Kapelle."

Die Siegerinnen und Sieger der verschiedenen Altersklassen erhalten exklusive Trikots und tolle Sachpreise, unter den Platzierten werden diverse Gutscheine verlost. Die Startgebühr beträgt 9 Euro.

"Eine solche Radveranstaltung hat es in Stuttgart bislang noch nicht gegeben", sagt Christian Achenbach, "von daher hoffen wir bei der Premiere auf gute Resonanz und zahlreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Und Du fährst nicht allein um den Sieg. Die Zuschauer an der Strecke werden dich ins Ziel tragen..."

Die Strecke
Startort ist in der Kurve der Württembergstraße 197, zwischen dem TBU-Gelände und dem Kelter Rotenberg. Es geht hinauf entlang der Württembergstraße, durch den dörflichen Stadtteil Rotenberg, bis zum Ziel am Freizeitgelände der Egelseer Heide.
Länge: 1,94 km
Höhenmeter: 147 m
Steigung: im Schnitt 8 %, max. 14 %

Die Fakten
Datum: Sonntag, 21. Juli
Startzeit: 9:30 bis 12 Uhr
Startort: Württembergstr. 197, S-Untertürkheim
Strecke: 1,94 km mit 147 Hm
Online-Anmeldung: bis zum 17. Juli
Nachmeldung: am Wettkampftag
Startgeld: neun Euro online, zwölf Euro Nachmeldung
Komplett gesperrte Straßen
Zeitmessung mit Transponder
Einzel- und Team-Wertung
Lizenzfreies Jedermann-Rennen
Siegerehrung mit attraktiven Preisen
TBU-Sportfest mit Getränken und Essen
Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine