14. September - Sillian/ Hochpustertal - Bergrennen

Osttirol: E-Bike-WM für Jedermann und Elite

Foto zu dem Text "Osttirol: E-Bike-WM für Jedermann und Elite"
| Foto: ebikewm.at

22.06.2019  |  (rsn, ebf) - Am 14. September gastiert die "E-Bike-WM für Jedermann" in Sillian im Hochpustertal, in den Lienzer Dolomiten. Dort können die Teilnehmer/innen um den Weltmeistertitel kämpfen - und die neuesten E-Bike-Trends testen. Zudem ist für ein buntes Erlebnisprogramm gesorgt.

"Egal ob die Motivation ist, an die eigenen sportlichen Grenzen
zu kommen, oder ob man einfach die Atmosphäre eines Wettbewerbs in traumhafter Kulisse genießen möchte, die 'E-Bike-WM für Jedermann' bietet für jede und jeden das Richtige", sagt Veranstalter Markus Mitterdorfer von der Osttiroler "E-Bike-Federation".

Los geht es am Vorabend mit der Kaiserschmarrn-/ Warm-Up-Party. Am Wettkampftag starten die E-Biker/innen in den Klassen „Elite“ und „Jedermann“ in das Rennen. In der „Elite“-Kategorie fahren die Starter/innen gegeneinander ein Rennen auf Zeit.

Zugelassen sind E-Mountainbikes mit
einer Tretunterstützung bis maximal 25 km/h, einer Motorisierung von maximal 250 Watt und einem Akku mit maximal 650 Watttstunden.

In der Wettkampfklasse „Jedermann“ fahren die Teilnehmer/innen gegen drei definierte Fahrzeit-Limits. Bei Unterschreiten erhalten die Starter/innen eine der offiziellen „Jedermann“-WM-Medaillen in Gold, Silber oder Bronze.

Den Abschluss bildet ab 18 Uhr die Siegerehrung,
mit Live-Performance des diesjährigen WM-Songs, dann die Bike-WM-Party mit Live-Band und großer E-Bike-WM-Tombola.
JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine