26. bis 28. Juli - Nürburgring - 24 h, 75 km, 150 km, Zeitfahren, MTB, Kids Race

Rad am Ring: Jetzt anmelden

Foto zu dem Text "Rad am Ring: Jetzt anmelden"
| Foto: radamring.de

07.07.2019  |  (rsn) - Morgen, 8. Juli um 24 Uhr schließt das Online-Melde-Portal für "Rad am Ring". Wer noch zum "normalen" Tarif dabei sein will, sollte sich also sputen (siehe 1. Link hier unten).

Herzstück von Rad am Ring ist das 24-Stunden-Rennen
über die Grand-Prix-Strecke und die legendäre Nordschleife des Nürburgrings. Mehrere tausend Radsportler werden als Einzelfahrer, in 2er-, 4er- oder 8er-Teams erwartet. Das Auftakt-Zeitfahren über 22 km, die Jedermann-Rennen über 25, 75 und 150 Kilometer sowie das Tourenfahren ohne Zeitnahme runden das radsportliche Programm ab.

In allen Disziplinen sind derzeit noch Nachmeldungen vor Ort möglich. Rennleiter Alexander Donike: "Mit zwei einfachen Maßnahmen macht ihr uns und euch das Nachmelden leichter. Ab 9. Juli könnt ihr euch in der Datenbank registrieren. Tragt unverbindlich eure Daten ein, und bringt den Ausdruck zum Nachmelde-Counter mit. Das hektische Ausfüllen von Formularen vor Ort und die damit verbundenen Fehlerquellen fallen somit weg."
JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine