22. August 2020 - Bitburg - 205 km, 170 km, 107 km

Eifel 205: Mittelalterliche Geschichte, atemberaubende Natur...

Foto zu dem Text "Eifel 205: Mittelalterliche Geschichte, atemberaubende Natur..."
| Foto: milestoneseries.cc

26.10.2019  |  (rsn) - Das Radrennen "Eifel 205" ist die erste internationale Veranstaltung der neuen "Milestone Series", die im August 2020 in der Vulkan-Region Eifel stattfinden wird - auf drei spektakulären Routen mit 205 km/ 3750 hm, 170 km/ 3120 hm und 107 km/ 2050 hm.

Bitburg wird der Startort der deutschen Ausgabe der "Milestone Series" sein, eine neue, europäische Granfondo-Renn-Serie von "312 Bike & Tours", Veranstalter des Jedermann-Klassikers Mallorca 312.

Die drei Strecken werden durch mittelalterliche Dörfer wie Waxweiler, Heilhausemühle, Forsthaus Bleialf und Heilhauser Mühle führen - "mit atemberaubenden Anstiegen und unglaublichen Aussichten", so der Veranstalter.

Im Startpreis enthalten:
Starterbeutel mit Goodies
Offizielles Trikot
Essen, Getränke
Straßen für den Verkehr gesperrt
Wegweiser auf allen drei Strecken
Mechaniker
Zeitnahme
Support Car
Finisher-Medaille
Digitale Ergebnisse
Nudel-Party
Massage, Physiotherapie
Fahrrad-Messe

Stimmen zum neuen Rad-Marathon "Eifel 205":
„Wir sind sehr stolz darauf, dass die erste internationale Veranstaltung unserer neuen Marke Milestone Series im August 2020 in der Eifel stattfinden wird, in Zusammenarbeit mit den besten lokalen Partnern“, sagt Xisco Lliteras, Direktor von "Mallorca 312".

Partner Erich François, Renn-Direktor des "ING Night Marathon Luxembourg" und in der Region beheimatet: „Es gibt eine sehr tief verwurzelte Fahrrad-Kultur in Deutschland und unsere Veranstaltung hat seit ihrem Debüt viele deutsche Teilnehmer. Aus diesem Grund sehen wir in Deutschland einen hervorragenden Rahmen für eine Veranstaltung der Milestone Series.

Partner Kai Walter, ehemaliger Direktor von "Ironman Europe": Als Veranstalter haben wir die Erfahrung in Bezug auf die Organisation dieser Art von Eintagesrennen. Es ist an der Zeit, die Milestone Series auf internationaler Ebene zu erweitern.“
Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine