Jetzt bewerben - bis zum 15. Januar

Team Alpecin: „From zero to midsize super hero“

Foto zu dem Text "Team Alpecin: „From zero to midsize super hero“"
| Foto: AlpecinCycling/ Henning Angerer

10.01.2020  |  (rsn, mk) - Das Jedermann-Team Alpecin geht in die 14. Saison, und startet unter dem Motto  #nextlevelyou ins neue Jahrzehnt. Wer 2020 dabei sein will, hat noch fünf Tage Zeit, um sich anzumelden: Die Online-Bewerbung läuft bis kommenden Mittwoch (15. 1.; siehe Link hier unten).

„From zero to midsize super hero“-
so beschreibt Hobby-Radsportler Murray Cox seine persönlichen Erfahrungen im Team Alpecin. Als Mitglied 2018 hatte der 42-jährige Brite ein neues Level erreicht: Er fährt jetzt nicht nur schneller Rad, sondern versteht sich und seinen Körper besser als je zuvor.

Das Motto des Jedermann-Teams im Jahr 2020 ist #nextlevelyou: Das Team Alpecin hebt Hobby-Radsportler auf ein nächstes Level - egal, auf welchem Fitness-Niveau sie sich befinden, ob Einsteiger oder langjähriger Radsportler.

Das Alpecin-Cycling-Programm hat die Aufgabe,
Radfahrer/innen in allen Belangen zu unterstützen: Training, Ernährung, Taktik und Fahrtechnik – hier bekommen sie von Profis und Experten die wichtigsten Skills vermittelt, erhalten einen individuell zugeschnittenen Trainingsplan und all das, was sie zum Radfahren benötigen.

Jeder Teilnehmer schreibt so seine eigene Geschichte: „Ich habe so viel gelernt, so oft geflucht, aber noch viel öfter bin ich stolz vom Rad gestiegen.Ich kann jedem nur empfehlen, sich zu bewerben, um all das zu erleben“, sagt Eva Rummel, Team-Fahrerin 2015.

Wer Teil dieser Geschichte werden möchte, 
kann sich jetzt dafür bewerben: https://www.alpecincycling.com/jedermann-team-2020-bewerbung  (bis 15. Januar)

Die ausgesuchten Fahrer kommenaus allen europäischen Ländern, und werden in nur einer Saison zu einem Team. Sie werden individuell trainiert, um an Rad-Events wie der L‘Etape du Tour oder dem Ötztaler Radmarathon teilzunehmen.

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine