23. August - Nürnberg - Trainingspläne ab heute im Download

Deutschland-Tour Jedermann: Fröhlinger ist neuer Trainer

Foto zu dem Text "Deutschland-Tour Jedermann: Fröhlinger ist neuer Trainer"
| Foto: deutschland-tour.com

02.03.2020  |  (rsn, ss) - Lange Jahre war Johannes Fröhlinger als Road Captain beim Team Sunweb für die jungen Talente zuständig. Nach dem Ende seiner Profi-Karriere im vergangenen November begann er eine Trainer-Ausbildung - von der nun die Teilnehmer der "Jedermann Tour", dem großen Jedermann-Rennen im Rahmen der Deutschland-Tour, bereits profitieren können: Seit Mitte Februar ist der 34jährige offizieller Trainer der Jedermann Tour, und seit heute sind die von ihm entwickelten Trainingspläne als Downloads verfügbar (siehe 2. Link hier unten).

Die Trainingsprogramme gibt es in drei Versionen:
für Anfänger, Fortgeschrittene und Ambitionierte. Jeden Monat stehen die Trainingspläne für jeweils vier Wochen zur Verfügung, dazu Tips und Tricks zu Motivation und Material. Weiter wird es drei "Live-Coachings" in Nürnberg geben, bei denen der Jedermann-Tour-Kurs vorab mit Johannes Fröhlinger getestet wird.

Johannes freut sich auf seine neue Aufgabe: „Über viele Jahre wurde ich von unterschiedlichen Trainern betreut. Nun wechsle ich die Seite zum Coaching, um meine Leidenschaft mit anderen Sportlern zu teilen. Es ist großartig, dass ich die Teilnehmer der Jedermann-Tour auf ihrem Weg nach Nürnberg begleiten kann. Die Hobbyradsportler sind mit so viel Begeisterung dabei, da stellen sich oft schon mit ein paar Profi-Tips schnelle Erfolge ein.“

„Willkommen im Team!
Ich freue mich, dass sich mit Johannes Fröhlinger ein weiterer ehemaliger Profi bei der Deutschland-Tour engagiert. Ein Dutzend Fahrerinnen und Fahrer gestaltet bei uns nach ihrer Karriere die Organisation der Tour mit. Sie sind Tourmaker, Experten und Botschafter für den Radsport, denn ihr Wissen und ihre Begeisterung steckt an“, sagt Claude Rach, Geschäftsführer der Gesellschaft zur Förderung des Radsports, dem Veranstalter von Deutschlands größtem Radsport-Festival.

3000 Hobbysportler werden am 23. August zur Jedermann-Tour 2020 in Nürnberg erwartet. Die Freizeit-Radsoprtler können zwischen zwei Strecken wählen: eine kürzeren Runde von rund 60 Kilometern oder einer langen Schleife mit 110 Kilometern durch Mittelfranken - mit Finale in der Nürnberger Altstadt, beim gleichen Zieleinlauf wie die Profis, die nur wenig später um den Gesamtsieg der Deutschland Tour 2020 kämpfen.

Inklusive ist nicht nur das Profi-Training
von Johannes Fröhlinger, sondern auch ein Trikot von Santini Cycling Wear, dem offiziellen Ausstatter der Deutschland Tour. Neben der Jedermann Tour gibt's die "Ride Tour" ohne Zeitnahme und die „kinder+Sport mini tour“ zum Mitmachen.

Die Deutschland-Tour ist Deutschlands größtes Radsport-Festival. Beim viertägige Profi-Rennen und den Mitmach-Angebote in allen Etappen-Orten werden mehr als 500 000 Besucher erwartet. Allein in Deutschland verfolgen mehr als fünf Millionen Zuschauer die Live-Übertragung bei ARD und ZDF – weltweit gehen die Bilder in 190 Länder.

Die Deutschland-Tour wird von
der "Gesellschaft zur Förderung des Radsports mbH" (GFR) organisiert. Die GFR ist ein Gemeinschaftsunternehmen des Tour-de-France-Veranstalters Amaury Sport Organisation und der Anschutz Entertainment Group. Neben der Deutschland-Tour veranstaltet das Unternehmen auch den "Rad-Klassiker Eschborn - Frankfurt" am 1. Mai.

Das Trainings-Video von Johannes Fröhlinger:

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine