29. Februar - Mobikart/ Berlin - Fixed-Gear-Race

RadRace Last Wo/Man Standing: Fabian Cancellara ist dabei

Foto zu dem Text "RadRace Last Wo/Man Standing: Fabian Cancellara ist dabei"
| Foto: RadRace

27.02.2020  |  (rsn, rr) - Die 7. Auflage des legendären Fixed-Gear-Season-Openers RadRace Last Wo/Man Standing startet mit einem echten Kracher: Am Samstag geht’s auf einer Berliner Kart-Bahn für rund 160 Starterinnen und Starter rund, mit Fullspeed und ohne Bremsen in die Kurven. Mit dabei: der vierfache Zeitfahr-Weltmeister Fabian Cancellara.

Die 430 Meter lange Bahn ist vor allem eins: Eine krasse Herausforderung
- nicht nur für Amateure, sondern auch für gestandene Bahnrad-Profis. Fast alle Halb-Finalisten vom letzten Jahr sind wieder dabei. Gibt es erneut ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen den beiden Top-Favoriten, dem Italiener Augusto Reati vom Team Supernova Factory und dem Engländer Alec Briggs vom Team Tekkerz - oder gewinnt Ex-Profi Fabian Cancellara?

Das legendäre RadRace Last Wo/Man Standing, gefahren als Ausscheidungsrennen im K.o.-System, ist das Haupt-Event im offiziellen Rahmenprogramm der Rad-Messe kolektif berlin bike fair. 32 Fahrerinnen und128 Fahrer aus aller Welt treten mit ihren Fixie-Rädern auf der Kartbahn Mobikart Fun Racing in Hohenschönhausen an, um sich auf dem Parcours mit mehr als scharfen Kurven aus dem Rennen zu kicken.

Vom Qualifying bis zum Halb-Finale treten
jeweils acht Fahrer gegeneinander an, wobei nach jeder zweiten Runde der/ die Letzte aus dem Rennen genommen wird. Die Schnellsten kommen weiter, bis am Ende nur noch eine/r übrigbleibt. Im Finale wird dann solange gefahren, bis nur noch eine/r steht: Die/ Der Last Wo/Man Standing.

Für alle, die nicht selbst in Berlin vor Ort sein können, starten die Jungs von Global Cycling Network einen Live-Stream mit zehn Kameras ab 22 Uhr, zu sehen auf www.rad-race.com

Die Facts
• Wann: Samstag, 29. 2.
• Rennstart: 17 Uhr
• Finals: ca. 23:30 Uhr, anschließend Siegerehrung und After-Show-Party
• Wo: Mobikart Fun Racing GmbH, Plauener Str. 161, 13053 Berlin-Hohenschönhausen
• Wer: 128 Männer und 36 Frauen; Fixed Gear only
• Track: gegen den Uhrzeigersinn, sieben Linkskurven, drei Rechtskurven, Gesamtlänge 430 Meter
• Registrierung, Abholung Starterbeutel: Samstag 12 - 14.30 Uhr im Foyer der Kartbahn
• Freies Training: 15 - 16:45 Uhr
• Live-Stream: ab 22 Uhr, auf www.rad-race.com
• Eintritt in die Karthalle für Nicht-Teilnehmer fünf Euro (Abendkasse, After-Show-Party inbegriffen)

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine