5. April - Zusmarshausen/ Augsburg - 81 km

Schwarzbräu Classics: Jetzt auch mit Jedermann-Rennen

Foto zu dem Text "Schwarzbräu Classics: Jetzt auch mit Jedermann-Rennen"
| Foto: rv-phoenix.de

11.03.2020  |  (rsn) - Bereits zum 47. Mal finden die "Schwarzbräu Classics" in Zusmarshausen statt, und dieses Jahr zum ersten Mal auch als Jedermann-Rennen. Die insgesamt sieben Lizenz-Rennen um den Schwarzbräu-Preis, veranstaltet vom RV Phönix 1893 Augsburg, sind traditionell die Eröffnung der bayerischen Radsport-Saison. Mit über 600 Startern jährlich gehören die "Schwarzbräu Classics" zu den beliebtesten Rundstreckenrennen in Süddeutschland.

Die Runde ist 27 km lang, führt landschaftlich schön durch den Naturpark Westwald, und wird von den Jedermännern/ -frauen drei Mal gefahren, insgesamt also 81 km. Start und Ziel sind am am Schlossberg in Zusmarshausen, das 15 km westlich von Augsburg, direkt an der A 8 liegt.

Das Jedermann-Rennen startet um 9/45 Uhr. Nummernausgabe, Umkleide und Duschen in der Schul-Turnhalle beim Stadion. Die Online-Anmeldung läuft noch bis 28. März (siehe Link hier unten), die Zahl der Jedermann-Startplätze ist auf 200 begrenzt.

Ergänzung 13. 3.: Achtung, die Durchführung hängt von der Entscheidung der lokalen Behörden ab. Stand heute wurde die Veranstaltung noch nicht abgesagt. Bitte informieren Sie sich auf der Netzseite des Rennens (siehe Link hier unten).

 

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine