22. August - Bitburg - 205 km, 170 km, 107 km

Eifel 205: Durchs Mittelalter und atemberaubende Natur

Foto zu dem Text "Eifel 205: Durchs Mittelalter und atemberaubende Natur"
| Foto: milestoneseries.cc

21.03.2020  |  (rsn) - Premiere in fünf Monaten, hoffentlich: Das Radrennen "Eifel 205" ist die erste internationale Veranstaltung der neuen "Milestone Series", die im August in der Vulkan-Region Eifel stattfinden wird - auf drei spektakulären Routen mit 205 km/ 3750 hm, 170 km/ 3120 hm und 107 km/ 2050 hm.

Bitburg wird der Startort der deutschen Ausgabe der "Milestone Series" sein, eine neue, europäische Granfondo-Renn-Serie von "312 Bike & Tours", Veranstalter des Jedermann-Klassikers Mallorca 312.

Die Online-Anmeldung zu "Eifel 205" läuft seit Jahresbeginn (siehe Link hier unten); noch bis 8. Mai gilt eine vergünstigte Startgebühr.

Die drei Strecken werden durch mittelalterliche Dörfer wie Waxweiler, Heilhausemühle, Forsthaus Bleialf und Heilhauser Mühle führen - "mit atemberaubenden Anstiegen und unglaublichen Aussichten", so der Veranstalter.

Im Startpreis enthalten:
Starterbeutel mit Goodies
Offizielles Trikot
Essen, Getränke
Straßen für den Verkehr gesperrt
Wegweiser auf allen drei Strecken
Mechaniker
Zeitnahme
Support Car
Finisher-Medaille
Digitale Ergebnisse
Nudel-Party
Massage, Physiotherapie
Fahrrad-Messe


Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine