Warm-Up schon am Mittwoch

BDR startet am Samstag die GCA-Liga für alle

Foto zu dem Text "BDR startet am Samstag die GCA-Liga für alle  "
Rick Zabel wird das erste Rennen der GCA-Liga mit kommentieren. | Foto: Cor Vos

15.04.2020  |  (rsn) - Die German Cycling Academy (GCA) geht online. Am kommenden Wochenende startet das erste Rennen der GCA-Liga des Bundes Deutscher Radfahrer (BDR). Anders als bei der regulären Liga auf der Straße, bei der nur die zu Saisonbeginn angemeldeten Teams starten können, ist die GCA-Liga offen für alle.

In die Rang- und Punkteliste kommen jedoch nur Teams, Athletinnen und Athleten (ab Jahrgang 2003 und älter), die im Jahr 2020 im Besitz einer gültigen BDR-Lizenz sind. Voraussetzung zur Teilnahme ist auch ein gültiger Zwift-Account.

Die Serie beginnt am Mittwoch, 15. April, im Rahmen des Rennens #GCA_BALLERN, sozusagen als "Warmup“. Dieses Rennen zählt allerdings noch nicht für die Gesamtwertung, es werden aber bereits Führungstrikots vergeben.

Richtig los geht es am kommenden Samstag (18. 4.). Die Distanz wird zwischen 40 und 60 Kilometer betragen, das Rennen wird zwischen 50 und 80 Minuten dauern. Geplant sind fünf Rennen, die live moderiert und gestreamt werden. Profi Rick Zabel wird das erste Rennen am Samstag mitkommentieren.

Wenn Teams ein Stream-Input geben, werden sie mit ihrem Team-Logo abgebildet und einzelne Fahrer gezeigt. Zudem können die Gesamtführenden der Serie sich im Trikot des Führenden streamen, das von BDR-Sponsor, einem Logistik-Unternehmen, gestiftet wird.

Es gibt drei verschiedene Wertungskategorien: Elite männlich (ab Jahrgang 2001), Elite weiblich (ab Jahrgang 2001) und Team männlich (auch mixed) und weiblich. Die Tages- und Gesamtergebnisse werden auf rad-net.de und Zwift veröffentlicht.

Damit alle Fahrerinnen, Fahrer und Teams für die Wertung erfasst werden können, muss parallel eine Meldung bei der German Cycling Academy - GCA@bdr-online.org - vorgenommen werden, mit folgenden Angaben: Name, Vorname, UCI-ID, Jahrgang, Team (inkl. Kürzel).

Um für alle Rennen gewertet werden zu können (Gesamtwertung), ist eine Anmeldung bis Freitag, 17. April 2020, 24 Uhr notwendig. Wer nur an einzelnen Rennen teilnehmen will, kann sich einen Tag vorher anmelden.

Akkreditierung und Registrierung hier und hier

Die Renn-Termine:
18. April
25. April
2. Mai
9. Mai
13. Mai

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine