3. Juli 2021 - Nortorf/ Schleswig-Holstein - 28-km-Runde

24 Stunden von Nortorf: “Klein + besonders fein...“

Foto zu dem Text "24 Stunden von Nortorf: “Klein + besonders fein...“"
| Foto: www.nortorf.bike

08.11.2020  |  (rsn) - Der 24-Stunden-Rad-Marathon in Nortorf, am geografischen Mittelpunkt von Schleswig-Holstein, "ist nicht nur klein, sondern besonders fein", sagt Bernd Schmidt, Vorsitzender der veranstaltenden RSG Mittelpunkt Nortorf. Das Feld ist auf 200 Starter limitiert, "der Support ist für mehr als 24 Stunden sensationell gut. Es gibt ein tolles Büffet in der Turnhalle, eine feine Cafeteria in der Aula", so Schmidt.

Im vergangenen Sommer haben Schmidt und sein engagiertes Team das Ganze wegen der strikten Corona-Auflagen "schweren Herzens" abgesagt: "Es wären nicht mehr DIE 24 Stunden gewesen, sie hätten nicht mehr DIESEN Flair gehabt, den unsere Veranstaltung über Jahre ausgemacht hat."

Nun steht der Termin für 2021: der 3. Juli; die Online-Anmeldung ist ab Anfang Februar geöffnet. Anmeldeschluss ist, wenn das Limit erreicht wird, spätestens jedoch am 1. Juni 2021. Nachmeldungen sind nicht möglich.

Renn-Zentrum ist wie immer die Gemeinschaftsschule in Nortorf. Dort befinden sich Parkplätze, Anmeldung, Duschen, Verpflegung und Schlafplätze. Gefahren wird im öffentlichen Straßenverkehr, auf einer Runde, die genau 28 km lang ist:
Nortorf - Gnutz - Aukrug - Heinkenborstel - Oldenhütten - Bargstedt - Nortorf

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine