3 Tage mit Qhubeka Assos - für einen guten Zweck

United Charity: Die Tour de France als Team-Mitglied erleben

Foto zu dem Text "United Charity: Die Tour de France als Team-Mitglied erleben"
| Foto: United Charity

14.05.2021  |  (rsn, uc) - Bei United Charity, Europas größtem Charity-Auktions-Portal haben Radsport-Fans aktuell die Chance, die Tour de France drei Tage lang hautnah mitzuerleben - als Teil es Teams Qhubeka Assos: Übernachtung im Team-Hotel, Frühstück und Abendessen mit den Stars und Mitfahrt im Begleitfahrzeug sind im Paket.

Mit einem Gebot haben alle Teilnehmer/innen nicht nur die Chance auf ein „Once in a lifetime“-Abenteuer, sie unterstützen damit auch einen guten Zweck: Der Erlös aus der Auktion wird zu 100 Prozent an die "Laureus Sport for Good Stiftung" weitergeleitet, die damit Sport-Programme für Kinder und Jugendliche finanziert. Die Auktion läuft noch bis 19. Juni (siehe Link hier unten).

Und dafür bieten Sie:
Datum: 5. bis 7. Juli 2021
Erlebnis als Team-Mitglied: gleiche Unterkunft/ Mahlzeiten usw.
Fahrt im Begleitfahrzeug des Teams
Einblicke hinter die Kulissen
An- und Abreise auf eigene Kosten

Vorläufiger Zeitplan:
Montag, 5. Juli (erster Ruhetag der Tour): Ankunft am Nachmittag in Tignes, Transfer via Team-Fahrzeug zum Hotel, "Meet & Greet" mit dem Team, Einblick hinter die Kulissen, Abendessen im Hotel
Dienstag, 6. 7.: 10. Etappe (186 km, flach)  Albertville – Valence; Begleitung des Teams, Einblick hinter die Kulissen, Transfer im Team-Fahrzeug, Verfolgen der Ziel-Ankunft im Team-Bus, Rückfahrt zum Hotel, Abendessen
Mittwoch, 7. 7.: 11. Etappe (199 km, Gebirge)  Sorgues – Malaucène, Frühstück mit dem Team, Abreise von Avignon

Die Stiftung Laureus Sport for Good fördert soziale Sport-Programme für benachteiligte Kinder und Jugendliche, nach dem Motto: "Sport has the power to change the world", der grundlegenden Idee, die Nelson Mandela der Stiftung gegeben hat - sozialer Wandel durch Sport. Dieses Ziel wird in Deutschland derzeit mit Programmen für Kinder und Jugendliche in Berlin, Bremen, München, Köln und Stuttgart umgesetzt.

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine