Anzeige
Anzeige
Anzeige

3. Oktober - Öschelbronn/ Schwarzwald - 80 km, 52 km

Charity Bike Cup: Unterwegs mit Thurau, Ludwig, Müller...

Foto zu dem Text "Charity Bike Cup: Unterwegs mit Thurau, Ludwig, Müller... "
Wieder als Team-Kapitän dabei: Tatort-Kommissar Richy Müller | Foto: Radsport-Akademie

07.08.2021  |  (rsn) - Erstmals findet das Benefiz-Rennen "Lila Logistik Charity Bike Cup" am 3. Oktober in Gäufelden-Öschelbronn statt, am "Tor zum Schwarzwald", nordöstlich von Pforzheim. Dieses Jahr wieder mit maximal tausend Teilnehmer/innen, natürlich mit Hygiene-Konzept –

und mit vielen Stars wie Fußball-Weltmeister Guido Buchwald,
Bahn-Doppel-Weltmeister Theo Reinhardt, Paracycling-Weltmeisterin Denise Schindler, Bahn-Olympia-Sieger und Weltmeister Stefan Steinweg, Skisprung-Weltmeister Alexander Herr, Biathlon-Weltmeisterin Simone Hauswald, Tatort-Kommissar Richy Müller sowie Radsport-Legenden wie Didi Thurau und Olaf Ludwig.

Gefahren wird nach dem bewährten Prinzip: Hobby-Radsportler/innen gehen zusammen mit einem oder zwei prominenten Team-Kapitänen auf die Strecke. Die führt  über  13,3  Kilometer  vom  Start  im Radstadion Öschelbronn über  Sindlingen, Unterjettingen und Mötzingen zum Ziel am Radstadion.

Anzeige

Beim Lila Race für ambitionierte Fahrer/innen
werden sechs Runden gefahren, also 81 Kilometer, bei der Lila Tour für Genussfahrer/innen vier Runden mit 52 km. Wichtig: Anmeldungen sind auch in diesem Jahr nur online, und nur noch bis 1. Oktober möglich (siehe Link hier unten). Aus Sicherheitsgründen gibt es am Veranstaltungstag keine Nachmeldungsmöglichkeit vor Ort.

Ob das Lila Opening am Vorabend und das Rahmenprogramm mit Bühne, Informationsständen, Präsentation der Teams, Moderation und Bewirtung stattfinden können, hängt von der Corona-Situation am Veranstaltungs-Wochenende ab.

In der Vergangenheit waren Stars wie Jan Ullrich,
Stephen Roche, Didi Thurau, Nikias Arndt, Udo Bölts, Iris Kurz, Ricarda Lisk, Tony Rominger, Andreas Klöden, Danilo Hondo, Hanka Kupfernagel, Mike Kluge, Franco Marvulli, Mario Kummer, Algis Oleknavicius, Christian Knees, Norbert Schramm und Carsten Bresser am Start des Charity Bike Cup.

Als Team-Kapitäne fungieren dieses Jahr unter anderen die Bahn-Olympia-Siegerin und mehrfache Weltmeisterin Miriam Welte, Radsport-Legende Olaf Ludwig, die mehrfache Kunstrad-Weltmeisterin Iris Kurz, Didi Thurau, Alexander Aeschbach, Stefan Steinweg, Bahn-Weltmeister Andreas Bach, Skisprung-Weltmeister Alexander Herr, Biathlon-Weltmeisterin Simone Hauswald, "Iron Man" Marco Henrichs, Schauspieler Uwe Rohde – um nur die bekanntesten zu nennen...

Der gesamte Erlös der Veranstaltung geht
wie immer an die Charity-Organisation "Star Care", also an Kinder in Not. Unterstützt werden immer Projekte in der Region. Welche das genau sein werden, steht noch nicht fest. Insgesamt kamen in der Geschichte des Charity Bike Cup schon über eine halbe Million Euro für die gute Sache zusammen.

 

Anzeige
JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine
Anzeige