Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neuer Termin 19. bis 25. Juni 2022

Tour Transalp 2021: Erneut abgesagt

Foto zu dem Text "Tour Transalp 2021: Erneut abgesagt"
| Foto: Delius Klasing

25.08.2021  |  (rsn) - "Schweren Herzens haben wir uns entschieden, die Tour Transalp in diesem Jahr abzusagen". So steht es seit gestern abend auf der Netzseite des Veranstalters Deluis Klasing. Und weiter: "Zu groß sind die Unwägbarkeiten, die die aktuell noch immer schwierige Pandemie-Situation mit sich bringt."

Das Jedermann-Etappen-Rennen für Jedermann sollte vom 26. September bis 2. Oktober von Bruneck nach Arco führen, über 784 Kilo- und 17 795 Höhenmeter, mit 17 Pässen. Neuer Termin ist der 19. bis 25. Juni 2022; damit kehrt das Etappen-Rennen auf seinen langjährigen Termin im Frühsommer zurück.

Bereits im vergangenen Jahr war die 18. Ausgabe der Tour Transalp abgesagt worden. Dieses Jahr wurde sie zunächst Anfang Juni in den Herbst verschoben. Begründet wurde die Absage mit der "in diesen Zeiten besonders hohen Verantwortung bei der Durchführung einer Großveranstaltung", so Delius Klasing: "Es gehen mehrere hundert Teilnehmer/innen aus mehr als 30 verschiedenen Nationen an den Start (...), zudem sind eine Vielzahl an Helfer/innen".

Anzeige

Nach den "Cyclassics" in Hamburg wurde damit der nächste "Klassiker" der Jedermann-Szene erneut abgesagt. Man darf gespannt sein, welche der vielen in den Herbst verschobenen Rennen ein ähnliches Schicksal ereilt, angesichts der wieder steigenden Corona-Zahlen.

Anzeige
JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine
Anzeige