Anzeige
Anzeige
Anzeige

10. Juli 2022, Briancon - Alpe d´Huez, 166 km/ 4500 hm

L´Etape du Tour 2022: Morgen Meldestart

Foto zu dem Text "L´Etape du Tour 2022: Morgen Meldestart"
L´Etape du Tour 2019, in den französischen Alpen | Foto: letapedutour.com

17.10.2021  |  (rsn) - Morgen um 16 Uhr startet die Online-Anmeldung für die 32. Ausgabe der "Etape du Tour" des Tour-de-France-Veranstalters A.S.O. (siehe Link hier unten). Über 16 000 Teilnehmer sind jährlich immer Anfang Juli dabei, meist wenige Tage vor oder nach einer Profi-Etappe der Tour, und stets (zumindest in weiten Teilen) auf der Original-Strecke.

Am 10. Juli 2022 geht's von Briancon aus auf die Strecke der zwölften Profi-Etappe. Mit mehr als 166 Kilo- und 4500 Höhenmetern wird es wohl eine der härtesten Etappen der Tour der letzten Jahre. Die klassische Strecke umfasst drei ikonische Anstiege: den Col du Galibier, den Col de la Croix de Fer und die Berg-Ankunft in Alpe d'Huez, das bereits dreimal Ziel einer Etappe war: 2011, 2006 und 1995.

Die "Etape du Tour" ist auch als Komplett-Paket bei diversen Reise-Veranstaltern zu buchen, in Deutschland bei Prostyle (siehe 2. Link).

Anzeige
Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
Anzeige
JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine
Anzeige